Sing and shout … Videochor in Corona-Zeiten

Wie können wir als Chor in Coronazeiten die Zeit nutzen, in der wir uns weder zur Probe treffen noch Gottesdienste gestalten?

Unser Chorleiter Wolfgang Wilger brachte dazu eine Idee für ein Videoprojekt ein:
dazu nahmen die einzelnen Chormitglieder ihre eigene Solistimme eines Songs aus unserem Repertoire mit dem Smartphone auf.

Dann fügt der Chorleiter diese einzelnen Stimmen als ein Video zu einem Chor zusammen.

Wir hatten mächtig Spaß an diesem Projekt und vielleicht sorgt der Song bei euch auch für gute Laune.

Passt auf euch auf und bleibt fit!

Hier der Text des Liedes:

„When I woke this morning,
I did have no doubt in my mind.
when I saw the bright sunshine,
I did have no doubt.
sing and shout and dance about
and praise the lord.
clap your hands, do a holy dance
and praise the lord
… for the lord
he is worthy to the praise.“

Music by David Thomas und Tyndale Thomas

Übersetzung:

Als ich heute Morgen aufwachte, hatte ich keinen Zweifel.
Als ich den strahlenden Sonnenschein sah, hatte ich keinen Zweifel.

Sing, rufe Gott zu, tanze und preise den Herrn.
Klatsch in die Hände, tanze einen gottgefälligen Tanz und preise den Herrn …,
der des Lobes würdig ist.

Music by David Thomas und Tyndale Thomas